Erstellen Sie automatisch eine App, in der Benutzer Bilder aus Dateien oder Zeichnungen mit einem Stift-Steuerelement anzeigen, hinzufügen oder löschen können. Die App basiert auf einer Excel-Datei, die Sie erstellen und in ein Cloudspeicherkonto hochladen.

Voraussetzungen

Erstellen der Datenquelle und der App

  1. Fügen Sie in Excel in zwei beliebigen nebeneinanderliegenden Zellen (z.B. A1 und B1) Caption und Image [image] hinzu, die sich direkt über zwei leeren Zellen befinden.

  2. Formatieren Sie die aktualisierten Zellen und die direkt darunter liegenden Zellen als Tabelle, und benennen Sie die Tabelle (z.B. Images).

    Erstellen einer Tabelle

  3. Speichern Sie die Datei (z.B. unter dem Namen ImageDemo), und laden Sie sie in Ihr Cloudspeicherkonto hoch.

  4. Klicken oder tippen Sie in PowerApps im Menü Datei auf die Option Neu (am linken Rand, wenn Sie noch keine App geöffnet haben), und klicken oder tippen Sie anschließend auf Telefonlayout in der Kachel für Ihr Cloudspeicherkonto.

    Auswählen des Cloudspeicherkontos

  5. Klicken oder tippen Sie unter Excel-Datei auswählen auf die erstellte Datei.

    Auswählen der Arbeitsmappe

  6. Klicken oder tippen Sie unter Tabelle auswählen auf die erstellte Tabelle und anschließend auf Verbinden.

    Auswählen der Tabelle

Hinzufügen eines Bilds aus einer Datei

  1. Wenn Sie PowerApps erst kürzlich installiert oder aktualisiert haben, absolvieren Sie die Schnelleinführung; Sie können aber auch auf Überspringen klicken oder tippen.

    Erster Bildschirm der Schnelleinführung

  2. Öffnen Sie den Vorschaumodus durch Drücken von F5 (oder durch Klicken oder Tippen der Schaltfläche „Wiedergabe“ rechts oben). Klicken oder tippen Sie anschließend auf das Pluszeichen rechts oben.

    Pluszeichen

  3. Geben oder fügen Sie im Feld Caption eine kurze Beschreibung der hinzuzufügenden Bilddatei ein, und klicken oder tippen Sie darunter, um die Datei anzugeben.

  4. Navigieren Sie im Dialogfeld Öffnen zu der Datei, die hinzugefügt werden soll, klicken oder tippen Sie darauf, und klicken oder tippen Sie anschließend auf Öffnen.

    Hinzufügen der Beschriftung und des Bilds

  5. Klicken oder tippen Sie auf das Häkchen in der oberen rechten Ecke, um die vorgenommenen Änderungen zu speichern.

    Änderungen speichern

  6. Sie können beliebig viele Bilder hinzufügen, indem Sie die letzten drei Schritte erneut ausführen; drücken Sie anschließend ESC, um zum Standardarbeitsbereich zurückzukehren.

  7. (Optional) Löschen Sie die Label-Steuerelemente (Bezeichnung) mit der Beschriftung für die einzelnen Bilder.

Hinzufügen einer Zeichnung

  1. Zeigen Sie EditScreen1 an, indem Sie in der linken Navigationsleiste darauf klicken oder tippen. Klicken oder tippen Sie anschließend auf die Bildkarte, um sie auszuwählen.

    Auswählen der Bildkarte

  2. Klicken oder tippen Sie im rechten Bereich auf die Kartenauswahl für das Bild, und klicken oder tippen Sie anschließend auf Notizen hinzufügen.

    Hinzufügen von Notizen

  3. Zeigen Sie BrowseScreen1 an, indem Sie in der linken Navigationsleiste darauf klicken oder tippen, und öffnen Sie anschließend den Vorschaumodus.

  4. Klicken oder tippen Sie auf das Pluszeichen in der oberen rechten Ecke, fügen Sie eine Beschriftung hinzu, und zeichnen Sie im Stift-Steuerelement ein Bild.

    Zeichnen eines Bilds

  5. Klicken oder tippen Sie auf das Häkchen in der oberen rechten Ecke, um die vorgenommenen Änderungen zu speichern.

    Änderungen speichern

  6. Sie können beliebig viele Zeichnungen hinzufügen, indem Sie die letzten zwei Schritte erneut ausführen; drücken Sie anschließend ESC, um zum Standardarbeitsbereich zurückzukehren.