Microsoft Translator

Fügen Sie den Connector für Microsoft Translator hinzu, um übersetzten Text in einem Label-Steuerelement (Bezeichnung) in Ihrer App anzuzeigen. Beispielsweise können Sie ein Eingabetextfeld erstellen, mit dem der Benutzer aufgefordert wird, Text zum Übersetzen einzugeben. In einer anderen Bezeichnung können Sie den übersetzten Text anzeigen.

In diesem Thema wird gezeigt, wie Sie die Microsoft Translator-Verbindung erstellen und in einer App verwenden, und es werden die verfügbaren Funktionen aufgeführt.

Hinweis: Dieser Connector ist auf 150 Aufrufe pro Benutzer und Tag beschränkt.

 

Das benötigen Sie, um anzufangen

Herstellen einer Verbindung mit Microsoft Translator

  1. Öffnen Sie PowerApps, wählen Sie Neu aus, und erstellen Sie eine Leere App. Wählen Sie das Layout für Smartphone oder Tablet aus. Das Tablet-Layout bietet Ihnen einen größeren Arbeitsbereich:

    Öffnen einer leeren App

  2. Öffnen Sie im rechten Bereich die Registerkarte Datenquellen, und wählen Sie Datenquelle hinzufügen aus.

  3. Wählen Sie Verbindung hinzufügen und dann Microsoft Translator aus:

    Herstellen einer Verbindung mit Microsoft Translator

    Herstellen einer Verbindung mit Microsoft Translator

  4. Wählen Sie Verbinden aus. Die Verbindung wird unter Datenquellen angezeigt:

    Herstellen einer Verbindung mit Microsoft Translator

Verwenden der Microsoft Translator-Verbindung in Ihrer App

Übersetzen von Text

  1. Klicken Sie im Menü Insert (Einfügen) auf Text, und wählen Sie dann Texteingabe (Texteingabe) aus. Benennen Sie das Texteingabe-Steuerelement in Source um:

    Umbenennen

  2. Fügen Sie eine Dropdown-Liste hinzu (Menü Einfügen > Steuerelemente), benennen Sie sie in TargetLang um, und verschieben Sie sie unter Source.

  3. Legen Sie die Items-Eigenschaft von TargetLang auf die folgende Formel fest:

    MicrosoftTranslator.Languages()

  4. Fügen Sie eine Bezeichnung hinzu, verschieben Sie es unter TargetLang, und legen Sie seine Text-Eigenschaft auf die folgende Formel fest:

    MicrosoftTranslator.Translate(Source.Text, TargetLang.Selected.Value)

  5. Geben Sie Text in Source ein, und wählen Sie unter TargetLang eine Sprache aus. In der Bezeichnung wird der eingegebene Text in der ausgewählten Sprache angezeigt:

    Übersetzen von Text aus dem Englischen ins Spanische

Sprechen von übersetztem Text

Wenn Sie dies nicht bereits getan haben, führen Sie die Schritte im vorherigen Abschnitt aus, um Text zu übersetzen. In den folgenden Schritten werden die gleichen Steuerelemente verwendet.

  1. Legen Sie die Items-Eigenschaft der Dropdownliste TargetLang auf die folgende Formel fest:

    MicrosoftTranslator.SpeechLanguages()

  2. Benennen Sie die zweite Bezeichnung (nicht das Feld Source) in Target um.

  3. Fügen Sie ein Audio-Steuerelement hinzu (Menü Einfügen > Medien), und legen Sie seine Media-Eigenschaft auf die folgende Formel fest:

    MicrosoftTranslator.TextToSpeech(Target.Text, TargetLang.Selected.Value)

  4. Drücken Sie F5, oder wählen Sie die Vorschauschaltfläche aus ( ). Geben Sie Text in Source ein, wählen Sie eine Sprache in TargetLang aus, und wählen Sie dann die Wiedergabeschaltfläche im Audio-Steuerelement aus.

    Die App spielt eine Audioversion des eingegebenen Texts in der ausgewählten Sprache ab.

  5. Drücken Sie ESC, um zum Standardarbeitsbereich zurückzukehren.

Erkennen der Ausgangssprache

In den folgenden Schritten werden die gleichen Texteingabe-Steuerelemente (Source) und Text (Target) verwendet. Sie können auch neue Steuerelemente erstellen, in diesem Fall müssen Sie nur die Namen in der Formel aktualisieren.

  1. Wählen Sie das Text-Steuerelement Target aus, und legen Sie die Text-Eigenschaft auf die folgende Formel fest:

    MicrosoftTranslator.Detect(Source.Text).Name

  2. Geben Sie Text in Source ein.

    In der Bezeichnung wird die Sprache des eingegebenen Texts angezeigt. In der Bezeichnung wird z.B. Französisch angezeigt, wenn Sie Bonjour eingeben oder Italienisch, wenn Sie Ciao eingeben.

Anzeigen der verfügbaren Funktionen

Diese Verbindung umfasst die folgenden Funktionen:

Funktionsname Beschreibung
Sprachen Ruft alle von Microsoft Translator unterstützten Sprachen ab
Translate Übersetzt Text mit Microsoft Translator aus einer angegebenen Sprache
Detect Erkennt die Ausgangssprache eines angegebenen Texts
SpeechLanguages Ruft die verfügbaren Sprachen für die Sprachsynthese ab
TextToSpeech Konvertiert einen angegebenen Text in Sprache als Audiostream im Wave-Format

Sprachen

Sprachen abrufen: Ruft alle von Microsoft Translator unterstützten Sprachen ab

Eingabeeigenschaften

Keine

Ausgabeeigenschaften

Eigenschaftsname Datentyp Erforderlich Beschreibung
Code Zeichenfolge Nein
Name Zeichenfolge Nein

Translate

Text übersetzen: Übersetzt Text mit Microsoft Translator aus einer angegebenen Sprache

Eingabeeigenschaften

Name Datentyp Erforderlich Beschreibung
query Zeichenfolge ja Zu übersetzender Text
languageTo Zeichenfolge ja Code der Zielsprache (Beispiel: „fr“)
languageFrom Zeichenfolge Nein Ausgangssprache (wenn die Sprache nicht angegeben wird, versucht Microsoft Translator, sie automatisch zu erkennen) (Beispiel: en)
category Zeichenfolge Nein Übersetzungskategorie (Standard: general)

Ausgabeeigenschaften

Keine

Detect

Sprache erkennen: Erkennt die Ausgangssprache eines angegebenen Texts

Eingabeeigenschaften

Name Datentyp Erforderlich Beschreibung
query Zeichenfolge ja Text, dessen Sprache erkannt werden soll

Ausgabeeigenschaften

Eigenschaftsname Datentyp Erforderlich Beschreibung
Code Zeichenfolge Nein
Name Zeichenfolge Nein

SpeechLanguages

Sprachen abrufen: Ruft die verfügbaren Sprachen für die Sprachsynthese ab

Eingabeeigenschaften

Keine

Ausgabeeigenschaften

Eigenschaftsname Datentyp Erforderlich Beschreibung
Code Zeichenfolge Nein
Name Zeichenfolge Nein

TextToSpeech

Text in Sprache: Konvertiert einen angegebenen Text in Sprache als Audiostream im Wave-Format

Eingabeeigenschaften

Name Datentyp Erforderlich Beschreibung
query Zeichenfolge ja Zu konvertierender Text
language Zeichenfolge ja Sprachcode für die Sprachgenerierung (Beispiel: en-us)

Ausgabeeigenschaften

Keine

Nützliche Links

Alle verfügbaren Verbindungen.
Erfahren Sie, wie Sie Ihren Apps Verbindungen hinzufügen.