Nimmt ein Foto auf oder lädt Bilder vom lokalen Gerät.

Beschreibung

Mit diesem Steuerelement können die Benutzer Fotos aufnehmen oder Bilddateien von ihrem Gerät laden und die Datenquelle mit diesem Inhalt aktualisieren. Auf einem mobilen Gerät wird für den Benutzer das Auswahldialogfeld des Geräts angezeigt, in dem zwischen dem Aufnehmen eines Fotos und dem Auswählen eines bereits verfügbaren Fotos gewählt werden kann.

Dieses Steuerelement besteht aus zwei Steuerelementen. Klicken oder tippen Sie einmal, um das äußere Steuerelement auszuwählen, das das geladene Bild enthält. Klicken oder tippen Sie erneut, um das innere Label-Steuerelement auszuwählen.

Eigenschaften des äußeren Steuerelements

Diese Eigenschaften beziehen sich auf das äußere Steuerelement.

BorderColor – Die Farbe des Rahmens eines Steuerelements.

BorderStyle – Legt fest, ob der Rahmen eines Steuerelements Solid (Durchgehend), Dashed (Gestrichelt), Dotted (Gepunktet) oder None (Keiner) ist.

BorderThickness – Die Stärke des Rahmens eines Steuerelements.

Disabled – Legt fest, ob der Benutzer mit dem Steuerelement interagieren kann.

DisabledBorderColor – Die Farbe des Steuerelementrahmens, wenn die Disabled-Eigenschaft des Steuerelements auf true festgelegt ist.

DisabledFill – Die Hintergrundfarbe eines Steuerelements, wenn dessen Disabled-Eigenschaft auf true festgelegt ist.

Error – Falls beim Hochladen eines Bilds ein Problem auftritt, enthält diese Eigenschaft eine entsprechende Fehlerzeichenfolge.

Fill – Die Hintergrundfarbe eines Steuerelements.

Height – Die Entfernung zwischen dem oberen und unteren Rand eines Steuerelements.

HoverBorderColor – Die Rahmenfarbe eines Steuerelements, wenn der Benutzer den Mauszeiger über das Steuerelement hält.

HoverFill – Die Hintergrundfarbe eines Steuerelements, wenn der Benutzer den Mauszeiger über ihm hält.

Media – Ein Bezeichner für den Clip, der von einem Audio- oder Video-Steuerelement wiedergegeben wird.

OnSelect – Legt fest, wie die App reagiert, wenn der Benutzer auf ein Steuerelement tippt oder klickt.

PressedBorderColor – Die Rahmenfarbe eines Steuerelements, wenn der Benutzer auf das Steuerelement tippt oder klickt.

PressedFill – Die Hintergrundfarbe eines Steuerelements, wenn der Benutzer auf das Steuerelement tippt oder klickt.

Visible – Legt fest, ob ein Steuerelement angezeigt wird oder ausgeblendet ist.

Width – Der Abstand zwischen dem linken und rechten Rand eines Steuerelements.

X – Der Abstand zwischen dem linken Rand eines Steuerelements und dem linken Rand des übergeordneten Containers (bzw. des Bildschirms, wenn kein übergeordneter Container vorhanden ist).

Y – Der Abstand zwischen dem oberen Rand eines Steuerelements und dem oberen Rand des übergeordneten Containers (bzw. des Bildschirms, wenn kein übergeordneter Container vorhanden ist).

Eigenschaften des inneren Textfelds

Diese Eigenschaften beziehen sich auf das innere Label-Steuerelement, das in der Standardeinstellung den Text „Tippen oder klicken, um ein Bild hinzuzufügen“ enthält. Klicken oder tippen Sie zum Auswählen dieses inneren Steuerelements einmal auf das Steuerelement Bild hinzufügen, und klicken oder tippen Sie dann noch einmal.

Align – Die Position von Text in Relation zur horizontalen Mitte des Steuerelements.

Color – Die Farbe des Texts in einem Steuerelement.

DisabledColor – Die Farbe des Texts in einem Steuerelement, wenn dessen Disabled-Eigenschaft auf true festgelegt ist.

Font – Der Name der Schriftfamilie des angezeigten Texts.

FontWeight – Die Schriftbreite des Texts in einem Steuerelement: Bold (Fett), Semibold (Halbfett), Normal oder Lighter (Heller).

HoverColor – Die Farbe des Texts in einem Steuerelement, wenn der Benutzer den Mauszeiger über ihm hält.

Italic – Legt fest, ob der Text in einem Steuerelement kursiv formatiert ist.

OnChange – Legt fest, wie die App reagiert, wenn der Benutzer den Wert eines Steuerelements ändert (z.B. per Schieberegler).

Padding – Der Abstand zwischen dem Text auf einer Import- oder Exportschaltfläche und den Rändern der Schaltfläche.

PressedColor – Die Farbe des Texts in einem Steuerelement, wenn der Benutzer auf das Steuerelement tippt oder klickt.

Size – Der Schriftgrad des Texts, der in einem Steuerelement angezeigt wird.

Strikethrough – Legt fest, ob der in einem Steuerelement angezeigte Text durchgestrichen ist.

Text – Text, der in einem Steuerelement angezeigt wird oder von einem Benutzer in ein Steuerelement eingegeben wird.

Underline – Legt fest, ob der in einem Steuerelement angezeigte Text unterstrichen ist.

VerticalAlign – Die Position des Texts in einem Steuerelement in Relation zur vertikalen Mitte des Steuerelements.

Verwandte Funktionen

Patch( DataSource, BaseRecord, ChangeRecord )

Beispiel

Hinzufügen von Bildern zu einem Bildkatalog-Steuerelement

  1. Fügen Sie ein Bild hinzufügen-Steuerelement hinzu, und klicken Sie dann dreimal darauf.

    Möchten Sie wissen, wie Sie ein Steuerelement hinzufügen, benennen und konfigurieren?

  2. Klicken oder tippen Sie im Dialogfeld Öffnen auf eine Bilddatei, und klicken oder tippen Sie dann auf Öffnen.

  3. Fügen Sie ein Schaltfläche-Steuerelement hinzu, verschieben Sie es unter das Steuerelement Bild hinzufügen, und legen Sie die OnSelect-Eigenschaft für das Schaltfläche-Steuerelement auf die folgende Formel fest:
    Collect(MyPix, AddMediaButton1.Media)

    Benötigen Sie weitere Informationen zur Collect-Funktion oder zu anderen Funktionen?

  4. Fügen Sie ein Bildkatalog-Steuerelement hinzu, und legen Sie dessen Items-Eigenschaft auf MyPix fest.

  5. Drücken Sie F5, und klicken oder tippen Sie auf das Schaltfläche-Steuerelement.

    Das Bild aus dem Bild hinzufügen-Steuerelement wird im Steuerelement Bildkatalog angezeigt. Wenn das Bild nicht das gleiche Seitenverhältnis wie das Bild-Steuerelement im Bildkatalog-Steuerelement aufweist, legen Sie die ImagePosition-Eigenschaft des Bild-Steuerelements auf Fit fest.

  6. Klicken oder tippen Sie auf das Bild hinzufügen-Steuerelement, auf eine andere Bilddatei, auf Öffnen und dann auf das hinzugefügte Schaltfläche-Steuerelement.

    Das zweite Bild wird im Bildkatalog-Steuerelement angezeigt.

  7. (optional) Wiederholen Sie den vorherigen Schritt beliebig oft, und kehren Sie dann zurück zum Standardarbeitsbereich, indem Sie ESC drücken.

Verwenden Sie die SaveData-Funktion, um die Bilder lokal zu speichern, oder die Patch-Funktion, um eine Datenquelle zu aktualisieren.