Ein Steuerelement, mit dem der Benutzer mithilfe der Kamera des Geräts Fotos aufnehmen kann.

Beschreibung

Wenn Sie dieses Steuerelement hinzufügen, kann der Benutzer eine Datenquelle mit einem oder mehreren Fotos vom aktuellen Ort, an dem die App ausgeführt wird, aktualisieren.

Haupteigenschaften

Camera – Auf einem Gerät mit mehreren Kameras ist dies die ID der von der App verwendeten Kamera.

Zusätzliche Eigenschaften

BorderColor – Die Farbe des Rahmens eines Steuerelements.

BorderStyle – Legt fest, ob der Rahmen eines Steuerelements Solid (Durchgehend), Dashed (Gestrichelt), Dotted (Gepunktet) oder None (Keiner) ist.

BorderThickness – Die Stärke des Rahmens eines Steuerelements.

Brightness – Bestimmt die Helligkeit, die von einem Benutzer voraussichtlich im Bild wahrgenommen wird.

Contrast – Gibt an, wie leicht ähnliche Farben in einem Bild für den Benutzer voneinander zu unterscheiden sind.

DisplayMode: Legt fest, ob das Steuerelement Benutzereingaben zulässt (Edit, Bearbeiten), ob nur Daten angezeigt werden (View, Anzeigen) oder ob das Steuerelement deaktiviert ist (Disabled, Deaktiviert).

Height – Die Entfernung zwischen dem oberen und unteren Rand eines Steuerelements.

OnSelect – Legt fest, wie die App reagiert, wenn der Benutzer auf ein Steuerelement tippt oder klickt.

OnStream – Legt fest, wie die App reagiert, wenn die Stream-Eigenschaft aktualisiert wird.

Photo – Das Bild, das aufgenommen wird, wenn der Benutzer ein Foto macht.

Stream – Das automatisch entsprechend der StreamRate-Eigenschaft aktualisierte Bild.

StreamRate – Gibt an, wie oft das Bild in der Stream-Eigenschaft aktualisiert wird (in Millisekunden). Dieser Wert kann zwischen 100 (einer Zehntelsekunde) und 3.600.000 (eine Stunde) liegen.

Tooltip – Erklärender Text, der angezeigt wird, wenn der Benutzer auf ein Steuerelement zeigt.

Visible – Legt fest, ob ein Steuerelement angezeigt wird oder ausgeblendet ist.

Width – Der Abstand zwischen dem linken und rechten Rand eines Steuerelements.

X – Der Abstand zwischen dem linken Rand eines Steuerelements und dem linken Rand des übergeordneten Containers (bzw. des Bildschirms, wenn kein übergeordneter Container vorhanden ist).

Y – Der Abstand zwischen dem oberen Rand eines Steuerelements und dem oberen Rand des übergeordneten Containers (bzw. des Bildschirms, wenn kein übergeordneter Container vorhanden ist).

Zoom: gibt den Prozentsatz an, mit dem ein Bild einer Kamera vergrößert wird (oder die Ansicht einer Datei in einem PDF-Viewer).

Verwandte Funktionen

Patch( DataSource, BaseRecord, ChangeRecord )

Beispiel

Hinzufügen von Fotos zu einem Bildkatalog-Steuerelement

  1. Fügen Sie ein Kamera-Steuerelement hinzu, benennen Sie es MyCamera, und legen Sie dessen OnSelect-Eigenschaft auf die folgende Formel fest:
    Collect(MyPix, MyCamera.Photo)

    Möchten Sie wissen, wie Sie ein Steuerelement hinzufügen, benennen und konfigurieren?

    Benötigen Sie weitere Informationen zur Collect-Funktion oder anderen Funktionen?

  2. Drücken Sie F5, und nehmen Sie dann ein Foto auf, indem Sie auf MyCamera klicken oder tippen.

  3. Fügen Sie ein Bildkatalog-Steuerelement hinzu, und passen Sie dann die Größe des zugehörigen Bild-Steuerelements, seiner Vorlage und des Bildkatalog-Steuerelements so an, dass sie den Bildschirm ausfüllen.

  4. Legen Sie die Items-Eigenschaft des Bildkatalog-Steuerelements auf den folgenden Ausdruck fest:
    MyPix.Url.

  5. Legen Sie die Image-Eigenschaft des Bild-Steuerelements im Katalog auf den folgenden Ausdruck fest:
    ThisItem.Url

    Das aufgenommene Foto wird im Bildkatalog-Steuerelement angezeigt.

  6. Machen Sie beliebig viele Fotos, und drücken Sie dann ESC, um zum Standardarbeitsbereich zurückzukehren.

  7. (optional) Legen Sie die OnSelect-Eigenschaft des Bild-Steuerelements im Bildkatalog-Steuerelement auf Remove(MyPix, ThisItem) fest, drücken Sie F5, und klicken oder tippen Sie dann auf ein Foto, um dieses zu entfernen.

Verwenden Sie die SaveData-Funktion, um die Fotos lokal zu speichern, oder die Patch-Funktion, um eine Datenquelle zu aktualisieren.