Ein Benutzeroberflächenelement, das in einer App ein oder mehrere Steuerelemente enthält

Beschreibung

Die meisten Apps verfügen über mehrere Bildschirm-Steuerelemente, die Bezeichnung-Steuerelemente, Schaltflächen- und andere Steuerelemente enthalten und Daten anzeigen sowie die Navigation unterstützen.

Haupteigenschaften

BackgroundImage : der Name einer Bilddatei, die im Hintergrund eines Bildschirms angezeigt wird

Fill – Die Hintergrundfarbe eines Steuerelements.

Zusätzliche Eigenschaften

ImagePosition : gibt die Position (Fill, Fit, Stretch, Tile oder Center) eines Images in einem Bildschirm oder in einem Steuerelement an, wenn es nicht die gleiche Größe wie das Image hat.

OnHidden: Das Verhalten einer App, wenn der Benutzer zu einer anderen Bildschirmansicht wechselt.

OnVisible: Das Verhalten einer App, wenn der Benutzer zu einem Bildschirm navigiert.

OnStart: Das Verhalten einer App, wenn der Benutzer sie öffnet oder über ein Mikrofon-Steuerelement eine Aufzeichnung beginnt.

  • Die Formel, auf die diese Eigenschaft festgelegt ist, wird vor dem Anzeigen des ersten Bildschirms der App ausgeführt. Rufen Sie die Navigate-Funktion zum Ändern des Bildschirms auf, der beim Start der App zuerst angezeigt wird.

  • Sie können mit der UpdateContext-Funktion keine Kontextvariablen festlegen, da noch kein Bildschirm angezeigt wurde. Sie können Kontextvariablen allerdings an die Navigate-Funktion übergeben und eine Sammlung mithilfe der Collect-Funktion erstellen und auffüllen.

  • Wenn Sie eine App aktualisieren, wird die Formel, auf die diese Eigenschaft festgelegt ist, beim Laden der App in PowerApps Studio ausgeführt. Um die Auswirkungen einer Änderung dieser Eigenschaft anzuzeigen, müssen Sie Ihre App speichern, schließen und neu laden.

  • Die OnStart-Eigenschaft ist tatsächlich eine Eigenschaft der App und nicht des Bildschirms. Zur Vereinfachung der Bearbeitung wird sie als Eigenschaft auf dem ersten Bildschirm Ihrer App angezeigt und geändert. Wenn Sie den ersten Bildschirm entfernen oder Bildschirme neu anordnen, kann diese Eigenschaft schwer zu finden sein. In diesem Fall sollten Sie Ihre App speichern, schließen und neu laden, woraufhin die Eigenschaft wieder als Eigenschaft auf dem ersten Bildschirm angezeigt wird.

Verwandte Funktionen

Distinct( DataSource, ColumnName )

Beispiel

  1. Fügen Sie einOptionsfeld-Steuerelement hinzu, nennen Sie es ScreenFills, und legen Sie seine Items -Eigenschaft auf folgenden Wert fest:
    ["Red", "Green"]

    Möchten Sie wissen, wie Sie ein Steuerelement hinzufügen, benennen und konfigurieren?

  2. Nennen Sie die das Bildschirm-Standardsteuerelement Source, fügen Sie ein weiteres Bildschirm-Steuerelement hinzu, und nennen Sie es Target.

  3. Fügen Sie in Source ein Shape-Steuerelement (z.B. einen Pfeil) hinzu, und legen Sie seine OnSelect-Eigenschaft auf diese Formel fest:
    Navigate(Target, ScreenTransition.Fade)

    Benötigen Sie weitere Informationen zur Navigate-Funktion oder anderen Funktionen?

  4. Fügen Sie in Target ein Shape-Steuerelement hinzu (z.B. einen Pfeil), und legen Sie seine OnSelect-Eigenschaft auf diese Formel fest:
    Navigate(Source, ScreenTransition.Fade)

  5. Legen Sie die Fill-Eigenschaft von Target auf diese Formel fest:
    If("Red" in ScreenFills.Selected.Value, RGBA(255, 0, 0, 1), RGBA(54, 176, 75, 1))

  6. Drücken Sie von Source auf F5, klicken oder tippen Sie auf eine der Optionen im Optionsfeld-Steuerelement, und klicken oder tippen Sie anschließend auf das Shape-Steuerelement.

    Target wird in der von Ihnen ausgewählten Farbe angezeigt.

  7. Klicken oder tippen Sie in Target auf das Shape-Steuerelement, um zu Source zurückzukehren.

  8. (optional) Klicken oder tippen Sie auf die andere Option im Optionsfeld-Steuerelement , und klicken oder tippen Sie anschließend auf das Shape -Steuerelement, um zu bestätigen, dass Target in einer anderen Farbe angezeigt wird.

  9. Drücken Sie die ESC-TASTE, um zum Standardarbeitsbereich zurückzukehren.