Ein Steuerelement, mit dem der Benutzer durch Ziehen eines Handles einen Wert angeben kann

Beschreibung

Der Benutzer kann einen Wert zwischen einem Mindest- und einem Höchstwert eingeben. Ziehen Sie dazu den Handle des Schiebereglers von links nach rechts oder von unten nach oben, je nach ausgewählter Richtung.

Haupteigenschaften

Default: Der Anfangswert eines Steuerelements, bevor er vom Benutzer geändert wird.

Max: Der maximale Wert, auf den der Benutzer einen Schieberegler oder eine Bewertung festlegen kann.

Min: gibt den Mindestwert an, auf den der Benutzer einen Schieberegler festlegen kann.

Value: Gibt den Wert des Eingabesteuerelements an.

Zusätzliche Eigenschaften

BorderColor – Die Farbe des Rahmens eines Steuerelements.

BorderStyle – Legt fest, ob der Rahmen eines Steuerelements Solid (Durchgehend), Dashed (Gestrichelt), Dotted (Gepunktet) oder None (Keiner) ist.

BorderThickness – Die Stärke des Rahmens eines Steuerelements.

FocusedBorderThickness: Die Rahmenstärke eines Steuerelements, wenn es den Tastaturfokus besitzt.

DisplayMode: Legt fest, ob das Steuerelement Benutzereingaben zulässt (Edit, Bearbeiten), ob nur Daten angezeigt werden (View, Anzeigen) oder ob das Steuerelement deaktiviert ist (Disabled, Deaktiviert).

DisabledBorderColor: Die Farbe des Steuerelementrahmens, wenn die DisplayMode-Eigenschaft des Steuerelements auf Disabled (Deaktiviert) festgelegt ist.

HandleActiveFill: gibt die Farbe des Handles für einen Schieberegler an, wenn der Benutzer seinen Wert ändert.

HandleFill: gibt die Farbe des Handles (das Element, das die Position ändert) in einem Umschalten- oder Schieberegler-Steuerelement an.

HandleHoverFill: gibt die Farbe des Handles in einem Schieberegler an, wenn der Benutzer mit der Maus darauf zeigt.

Height – Die Entfernung zwischen dem oberen und unteren Rand eines Steuerelements.

HoverBorderColor – Die Rahmenfarbe eines Steuerelements, wenn der Benutzer den Mauszeiger über das Steuerelement hält.

Layout: gibt an, ob der Benutzer einen Bildlauf durch einen Katalog durchführt oder einen Schieberegler von oben nach unten anpasst (Vertical) oder von links nach rechts (Horizontal).

OnChange: Gibt an, wie die App reagiert, wenn der Benutzer den Wert eines Steuerelements ändert (z.B. per Schieberegler).

OnSelect – Legt fest, wie die App reagiert, wenn der Benutzer auf ein Steuerelement tippt oder klickt.

PressedBorderColor – Die Rahmenfarbe eines Steuerelements, wenn der Benutzer auf das Steuerelement tippt oder klickt.

RailFill: Die Farbe des Hintergrunds des Rechtecks im Umschalten-Steuerelement, wenn sein Wert FALSE ist, oder die Farbe der Linie auf der rechten Seite des Handles in einem Schieberegler-Steuerelement.

RailHoverFill: Wenn Sie auf ein Umschalten-Steuerelement oder einen Schieberegler zeigen, gibt dies die Hintergrundfarbe des Rechtecks in einem Umschalten-Steuerelement mit dem Wert FALSE an, oder die Farbe der Linie auf der rechten Seite des Handles in einem Schieberegler-Steuerelement.

ReadOnly: Gibt an, ob ein Benutzer den Wert eines Schiebereglers oder eines Bewertung-Steuerelements ändern kann.

Reset: Gibt an, ob ein Steuerelement auf seinen Standardwert zurückgesetzt wird.

ShowValue: Gibt an, ob ein Wert des Schiebereglers oder der Bewertung angezeigt wird, wenn der Benutzer diesen Wert ändert oder auf das Steuerelement zeigt.

TabIndex: Passt die Aktivierreihenfolge von Steuerelementen zur Laufzeit an, wenn sie auf einen Wert ungleich 0 festgelegt wird.

QuickInfo: Erklärender Text, der angezeigt wird, wenn der Benutzer auf ein Steuerelement zeigt.

ValueFill: Die Farbe des Hintergrunds des Rechtecks im Umschalten-Steuerelement, wenn sein Wert TRUE ist, oder die Farbe der Linie auf der linken Seite des Handles in einem Schieberegler-Steuerelement.

ValueHoverFill: Wenn Sie mit dem Mauszeiger auf das Umschalten-Steuerelement oder den Schieberegler zeigen: Die Farbe des Hintergrunds des Rechtecks im Umschalten-Steuerelement, wenn sein Wert TRUE ist, oder die Farbe der Linie auf der linken Seite des Handles in einem Schieberegler-Steuerelement.

Visible – Legt fest, ob ein Steuerelement angezeigt wird oder ausgeblendet ist.

Width – Der Abstand zwischen dem linken und rechten Rand eines Steuerelements.

X – Der Abstand zwischen dem linken Rand eines Steuerelements und dem linken Rand des übergeordneten Containers (bzw. des Bildschirms, wenn kein übergeordneter Container vorhanden ist).

Y – Der Abstand zwischen dem oberen Rand eines Steuerelements und dem oberen Rand des übergeordneten Containers (bzw. des Bildschirms, wenn kein übergeordneter Container vorhanden ist).

Verwandte Funktionen

Sum( Value1, Value2 )

Beispiel

  1. Fügen Sie eine Schaltfläche hinzu, und legen Sie ihre Eigenschaft OnSelect auf diese Formel fest:
    ClearCollect(CityPopulations, {City:"London", Country:"United Kingdom", Population:8615000}, {City:"Berlin", Country:"Germany", Population:3562000}, {City:"Madrid", Country:"Spain", Population:3165000}, {City:"Rome", Country:"Italy", Population:2874000}, {City:"Paris", Country:"France", Population:2273000}, {City:"Hamburg", Country:"Germany", Population:1760000}, {City:"Barcelona", Country:"Spain", Population:1602000}, {City:"Munich", Country:"Germany", Population:1494000}, {City:"Milan", Country:"Italy", Population:1344000})

    Möchten Sie wissen, wie Sie ein Steuerelement hinzufügen, benennen und konfigurieren?

    Benötigen Sie weitere Informationen zur ClearCollect-Funktion oder anderen Funktionen?

  2. Drücken Sie F5, wählen Sie die Schaltfläche aus, und drücken Sie dann die ESC-TASTE.

  3. Fügen Sie einen Schieberegler ein, verschieben Sie ihn unter die Schaltfläche, und nennen Sie ihn MinPopulation.

  4. Legen Sie die Max-Eigenschaft des Schiebereglers auf 5000000 und seine Min-Eigenschaft auf 1000000 fest.

  5. Fügen Sie einen Textkatalog in vertikaler/Hochformat-Ausrichtung ein, verschieben Sie ihn unten den Schieberegler, und legen Sie die Items-Eigenschaft des Katalogs auf diese Formel fest:
    Filter(CityPopulations, Population > MinPopulation)

  6. Legen Sie im ersten Element des Katalogs die Eigenschaft Text der obersten Bezeichnung auf ThisItem.City und die Eigenschaft Text der untersten Bezeichnung auf diese Formel fest:
    Text(ThisItem.Population, "##,###")

  7. Drücken Sie F5, und passen Sie MinPopulation so an, dass nur Städte angezeigt werden, deren Einwohnerzahl die von Ihnen angegebene übersteigt.

  8. Drücken Sie die ESC-TASTE, um zum Standardarbeitsbereich zurückzukehren.