Ein Feld, in das der Benutzer Text, Zahlen und andere Daten eingeben kann

Beschreibung

Der Benutzer kann Daten angeben, indem er Text in ein Texteingabe-Steuerelement eingibt. Abhängig davon, wie Sie die App konfigurieren, werden diese Daten möglicherweise zu einer Datenquelle hinzugefügt, dazu verwendet, einen temporären Wert zu berechnen oder auf eine andere Weise eingebunden.

Haupteigenschaften

Default: Der Anfangswert eines Steuerelements, bevor er vom Benutzer geändert wird.

Text – Text, der in einem Steuerelement angezeigt wird oder von einem Benutzer in ein Steuerelement eingegeben wird.

Zusätzliche Eigenschaften

Align – Die Position von Text in Relation zur horizontalen Mitte des Steuerelements.

BorderColor – Die Farbe des Rahmens eines Steuerelements.

BorderStyle – Legt fest, ob der Rahmen eines Steuerelements Solid (Durchgehend), Dashed (Gestrichelt), Dotted (Gepunktet) oder None (Keiner) ist.

BorderThickness – Die Stärke des Rahmens eines Steuerelements.

FocusedBorderThickness: Die Rahmenstärke eines Steuerelements, wenn es den Tastaturfokus besitzt.

Clear: Legt fest, ob ein Texteingabe-Steuerelement ein „X“ anzeigt, auf das der Benutzer tippen oder klicken kann, um den Inhalt dieses Steuerelements zu löschen.

Color – Die Farbe des Texts in einem Steuerelement.

DelayOutput: Wenn auf TRUE festgelegt, wird die Benutzereingabe mit einer Verzögerung von einer halben Sekunde registriert. Dies ist nützlich für die Verzögerung von teuren Vorgängen, bis der Benutzer die Texteingabe abschließt (d.h. für die Filterung, wenn die Eingabe in anderen Formeln verwendet wird).

Disabled – Legt fest, ob der Benutzer mit dem Steuerelement interagieren kann.

DisabledBorderColor – Die Farbe des Steuerelementrahmens, wenn die Disabled-Eigenschaft des Steuerelements auf true festgelegt ist.

DisabledColor – Die Farbe des Texts in einem Steuerelement, wenn dessen Disabled-Eigenschaft auf true festgelegt ist.

DisabledFill – Die Hintergrundfarbe eines Steuerelements, wenn dessen Disabled-Eigenschaft auf true festgelegt ist.

Fill – Die Hintergrundfarbe eines Steuerelements.

Font – Der Name der Schriftfamilie des angezeigten Texts.

FontWeight – Die Schriftbreite des Texts in einem Steuerelement: Bold (Fett), Semibold (Halbfett), Normal oder Lighter (Heller).

Height – Die Entfernung zwischen dem oberen und unteren Rand eines Steuerelements.

HintText: Hellgrauer Text, der in einem Texteingabe-Steuerelement erscheint, wenn dieses leer ist.

HoverBorderColor – Die Rahmenfarbe eines Steuerelements, wenn der Benutzer den Mauszeiger über das Steuerelement hält.

HoverColor – Die Farbe des Texts in einem Steuerelement, wenn der Benutzer den Mauszeiger über ihm hält.

HoverFill – Die Hintergrundfarbe eines Steuerelements, wenn der Benutzer den Mauszeiger über ihm hält.

Italic – Legt fest, ob der Text in einem Steuerelement kursiv formatiert ist.

LineHeight: Der Abstand zwischen Elementen, z.B. Textzeilen oder Elementen in einer Liste.

MaxLength: Die Anzahl der Zeichen, die der Benutzer in ein Texteingabe-Steuerelement eingeben kann.

Mode: Das Steuerelement befindet sich im Modus SingleLine, MultiLine oder Password.

OnChange: Gibt an, wie die App reagiert, wenn der Benutzer den Wert eines Steuerelements ändert (z.B. per Schieberegler).

OnSelect – Legt fest, wie die App reagiert, wenn der Benutzer auf ein Steuerelement tippt oder klickt.

PaddingBottom: Der Abstand zwischen dem Text eines Steuerelements und dem unteren Rand des Steuerelements.

PaddingLeft: Der Abstand zwischen dem Text eines Steuerelements und dem linken Rand des Steuerelements.

PaddingRight: Der Abstand zwischen dem Text eines Steuerelements und dem rechten Rand des Steuerelements.

PaddingTop: Der Abstand zwischen dem Text eines Steuerelements und dem oberen Rand des Steuerelements.

PressedBorderColor – Die Rahmenfarbe eines Steuerelements, wenn der Benutzer auf das Steuerelement tippt oder klickt.

PressedColor – Die Farbe des Texts in einem Steuerelement, wenn der Benutzer auf das Steuerelement tippt oder klickt.

PressedFill – Die Hintergrundfarbe eines Steuerelements, wenn der Benutzer auf das Steuerelement tippt oder klickt.

RadiusBottomLeft – Der Grad der Rundung der linken unteren Ecke eines Steuerelements.

RadiusBottomRight – Der Grad der Rundung der rechten unteren Ecke eines Steuerelements.

RadiusTopLeft – Der Grad der Rundung der linken oberen Ecke eines Steuerelements.

RadiusTopRight – Der Grad der Rundung der rechten oberen Ecke eines Steuerelements.

Reset: Gibt an, ob ein Steuerelement auf seinen Standardwert zurückgesetzt wird.

Size – Der Schriftgrad des Texts, der in einem Steuerelement angezeigt wird.

Strikethrough – Legt fest, ob der in einem Steuerelement angezeigte Text durchgestrichen ist.

TabIndex: Passt die Aktivierreihenfolge von Steuerelementen zur Laufzeit an, wenn sie auf einen Wert ungleich 0 festgelegt wird.

QuickInfo: Erklärender Text, der angezeigt wird, wenn der Benutzer auf ein Steuerelement zeigt.

Underline – Legt fest, ob der in einem Steuerelement angezeigte Text unterstrichen ist.

Visible – Legt fest, ob ein Steuerelement angezeigt wird oder ausgeblendet ist.

Width – Der Abstand zwischen dem linken und rechten Rand eines Steuerelements.

X – Der Abstand zwischen dem linken Rand eines Steuerelements und dem linken Rand des übergeordneten Containers (bzw. des Bildschirms, wenn kein übergeordneter Container vorhanden ist).

Y – Der Abstand zwischen dem oberen Rand eines Steuerelements und dem oberen Rand des übergeordneten Containers (bzw. des Bildschirms, wenn kein übergeordneter Container vorhanden ist).

Verwandte Funktionen

DateTimeValue( Zeichenfolge )

Beispiele

Sammeln von Daten

  1. Fügen Sie zwei Texteingabe-Steuerelemente hinzu, und nennen Sie diese inputFirst und inputLast.

    Möchten Sie wissen, wie Sie ein Steuerelement hinzufügen, benennen und konfigurieren?

  2. Fügen Sie eine Schaltfläche hinzu, legen Sie ihre Text-Eigenschaft auf Add (Hinzufügen) und ihre OnSelect-Eigenschaft auf diese Formel fest:
    Collect(Names, {FirstName:inputFirst.Text, LastName:inputLast.Text})

    Benötigen Sie weitere Informationen zur Collect-Funktion oder anderen Funktionen?

  3. Fügen Sie einen Textkatalog im Hochformat hinzu, legen sie seine Items-Eigenschaft auf Names und seine Text-Eigenschaft von Subtitle1 auf ThisItem.FirstName fest.

  4. (Optional:) Löschen Sie im Vorlagenkatalog die untere Bezeichnung mit dem Namen Body1, und legen Sie die TemplateSize-Eigenschaft des Katalogs auf 80 fest.

  5. Drücken Sie F5, geben Sie eine Textzeichenfolge in inputFirst und inputLast ein, und klicken oder tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche Hinzufügen.

  6. (Optional:) Fügen Sie der Sammlung mehr Namen hinzu, und drücken Sie anschließend die ESC-TASTE, um zum Standardarbeitsbereich zurückzukehren.

Aufforderung zur Kennworteingabe

  1. Fügen Sie ein Texteingabe-Steuerelement hinzu, nennen Sie es inputPassword, und legen Sie seine Mode-Eigenschaft auf Password fest.

  2. Fügen Sie eine Bezeichnung hinzu, und legen Sie deren Eigenschaft Text auf diese Funktion fest:
    If(inputPassword.Text = "P@ssw0rd", "Access granted", "Access denied")

    Benötigen Sie weitere Informationen zur If-Funktion oder anderen Funktionen?

  3. Drücken Sie F5, und geben Sie anschließend P@ssw0rd in inputPassword ein.

    Wenn Sie mit der Eingabe des Kennworts fertig sind, zeigt die Bezeichnung nicht mehr Access denied (Zugriff verweigert) sondern Access granted (Zugriff gewährt) an.

  4. Drücken Sie die ESC-TASTE, um zum Standardarbeitsbereich zurückzukehren.

  5. (Optional:) Fügen Sie ein Steuerelement wie z.B. einen Pfeil hinzu, konfigurieren Sie es so, dass es zu einem anderen Bildschirm navigiert, und lassen Sie es erst anzeigen, wenn der Benutzer das Kennwort eingegeben hat.

  6. (Optional:) Fügen Sie eine Schaltfläche hinzu, konfigurieren Sie deren Text-Eigenschaft so, dass Anmelden angezeigt wird, fügen Sie einen Zeitgeber hinzu, und deaktivieren Sie das Textsteuerelement für einen bestimmten Zeitraum, wenn der Benutzer das falsche Kennwort eingibt und anschließend auf die Schaltfläche Anmelden klickt oder tippt.