Verwenden Sie eine Sammlung zum Speichern von Daten, die in Ihrer App verwendet werden können. Eine Sammlung ist eine Gruppe von ähnlichen Elementen. Erstellen Sie beispielsweise eine MyImages-Sammlung mit den Abbildungen aller Produkte, die Ihr Unternehmen verkauft. In PowerApps können Sie Ihre MyImages-Sammlung hinzufügen und eine App erstellen, in der alle Abbildungen dieser Produkte angezeigt werden. Sie können aber z.B. auch eine PriceList-Sammlung erstellen, die die Produkte und Preise für jedes Produkt enthält.

Sammlungen lassen sich in PowerApps erstellen und verwenden. Lassen Sie uns loslegen!

Voraussetzungen

  • Registrieren Sie sich bei PowerApps, installieren und öffnen Sie PowerApps, und melden Sie sich mit den Anmeldeinformationen an, die Sie beim Registrieren angegeben haben.
  • Erstellen Sie eine App, oder öffnen Sie eine vorhandene App in PowerApps.
  • Erfahren Sie, wie Sie ein Steuerelement in PowerApps konfigurieren.
  • Bei diesem Vorgang wird die Datei PriceList.zip als Eingabebeispiel verwendet. Die ZIP-Datei enthält eine XML-Datei, die in Excel konvertiert werden kann. Andernfalls liest PowerApps die Dateien in den ZIP-Dateien automatisch und importiert sie erfolgreich. Sie können diese Beispieldaten herunterladen und verwenden oder eigene Daten importieren.

Erstellen einer Sammlung mit einer einzigen Spalte

Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie in der App eine Sammlung mithilfe der Collect-Funktion erstellen und wie Sie dieser Sammlung Elemente hinzufügen.

  1. Öffnen Sie Ihre App.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Insert (Einfügen) die Option Text und anschließend Input Text (Texteingabe) aus:

  3. Wählen Sie in der oberen linken Ecke Text1 aus, und benennen Sie das Steuerelement in Destination (Ziel) um:

  4. Wählen Sie auf der RegisterkarteInsert (Einfügen) die Option Button (Schaltfläche), um Ihrem Designer ein Schaltflächen-Steuerelement hinzuzufügen. In der Dropdown-Liste wird die Eigenschaft OnSelect aufgeführt. Legen Sie sie auf die folgende Funktion fest:

    Collect(Destinations, Destination!Text)

    Es sollte wie folgt aussehen:

  5. Wählen Sie den Text der Schaltfläche, und geben Sie Add (Hinzufügen) ein:

  6. Wählen Sie die Schaltfläche Add (Hinzufügen) aus, und verschieben Sie sie unter Ihr Text-Steuerelement. Sie können sie an eine beliebige Stelle verschieben:

In diesem Vorgang haben Sie die Collect-Funktion verwendet, um eine Sammlung mit dem Namen Destinations (Ziele) zu erstellen. Außerdem haben Sie ein Schaltflächen-Steuerelement hinzugefügt, das bei Auswahl dieser Option Ihrer Sammlung neue Elemente hinzufügt. Sehen Sie sich an, was Sie erstellt haben:

  1. Wählen Sie die Vorschau:

  2. Geben Sie einen Namen für die Stadt in das Feld ein, und wählen Sie anschließend die Schaltfläche Add (Hinzufügen) aus.

  3. Geben Sie weitere Städtenamen ein, und wählen Sie jedes Mal die Schaltfläche Add (Hinzufügen) aus.

  4. Drücken Sie die ESC-Taste, um das Vorschaufenster zu schließen.

  5. Sehen Sie sich jetzt die Destinations-Sammlung an und welche Textwerte Sie eingegeben haben. Wählen Sie auf der Registerkarte File (Datei) die Option Collection (Sammlung) aus. Der von Ihnen eingegebene Text wird aufgeführt:

Bonus

Jetzt verbinden wir die Destinations-Sammlung mit einem Listenfeld:

  1. Wechseln Sie in den Designer zurück.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Insert (Einfügen) die Option Controls (Steuerelemente) und anschließend Listbox (Listenfeld) aus:

  3. Verschieben Sie das Listenfeld so, dass es problemlos angezeigt werden kann. Legen Sie seine Items-Eigenschaft auf den folgenden Ausdruck fest:
    Destinations!Value

    Wenn Sie dies tun, wird das Listenfeld automatisch mit den Elementen aufgefüllt, die Sie zuvor in der Destinations-Sammlung eingegeben haben:

Zeigen Sie die Änderungen mithilfe der Vorschau an: Im Listenfeld sehen Sie die verschiedenen Städte, die Sie eingegeben haben. Geben Sie im Texteingabe-Steuerelement eine neue Stadt ein, und wählen Sie die Schaltfläche Add (Hinzufügen) aus. Das Listenfeld wird automatisch mit der von Ihnen eingegebenen neuen Stadt aktualisiert.

Erstellen einer Sammlung mit mehreren Spalten

Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie mithilfe der Collect-Funktion in Ihrer App eine Sammlung erstellen und ihr mehrere Spalten hinzufügen.

  1. Öffnen Sie auf der Registerkarte Home einen neuen Bildschirm.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Insert (Einfügen) die Option Text und anschließend Input Text (Texteingabe) aus.
  3. Benennen Sie das Text-Steuerelement in City (Stadt) um:

  4. Fügen Sie ein weiteres Texteingabe-Steuerelement ein, und benennen Sie es in States (Bundesstaaten) um.

  5. Verschieben Sie die Steuerelemente „City“ und „States“ und Bundesstaaten so, dass sie beide angezeigt werden können:

    Hinweis: Sie können „Text Input“ durch Begriffe wie „City“ oder „States“ ersetzen, wie aus der Abbildung ersichtlich.

  6. Wählen Sie auf der Registerkarte Insert (Einfügen) die Option Button (Schaltfläche) aus. Legen Sie die OnSelect-Eigenschaft auf die folgende Funktion fest:
    Collect(Destinations, {Cities:City!Text, States:States!Text})

    Es sollte wie folgt aussehen:

    Hinweis: Mit dieser Funktion können Sie der Sammlung auch zusätzliche Spalten hinzufügen. Beispielsweise können Sie für „Country“ (Land) ein weiteres Texteingabe-Steuerelement hinzufügen, um eine Spalte für Länder hinzuzufügen:

    Collect(Destinations, {Cities:City!Text, States:States!Text}, {Countries:Country!Text})

  7. Benennen Sie das Schaltflächen-Steuerelement AddCityStateButton um, und legen Sie seine Text-Eigenschaft auf Add City and State (Stadt und Bundesstaat hinzufügen) fest:

In diesem Vorgang haben Sie der Sammlung Destinations eine Spalte Cities (Städte) und eine Spalte States (Bundesstaaten) hinzugefügt. Das Schaltflächen-Steuerelement fügt Ihrer Sammlung diese neuen Textelemente hinzu. Sehen Sie sich an, was Sie erstellt haben:

  1. Wählen Sie die Vorschau:

  2. Geben Sie in die Felder „City“ und „State“ einen beliebigen Text ein, und wählen Sie anschließend die Schaltfläche Add City and State (Stadt und Bundesstaat hinzufügen) aus.
  3. Fügen Sie weitere Städte und Bundesstaaten hinzu.
  4. Drücken Sie die ESC-Taste, um das Vorschaufenster zu schließen.
  5. Wählen Sie zum Anzeigen der Elemente, die Sie der Destinations-Sammlung hinzugefügt haben, die Registerkarte File (Datei) aus und anschließend Collections (Sammlungen):

Hinzufügen von Spalten zu einer Sammlung

Die folgende Anleitung besteht aus mehreren Abschnitten. Wenn Sie die einzelnen Schritte abgeschlossen haben, wissen Sie, wie Sie Daten in Ihre Sammlung importieren, wie Sie einen Katalog erstellen, der Daten in einer Preisliste anzeigt, und wie Sie ein Schieberegler-Steuerelement verwenden, das die Produktmenge bestimmt.

Importieren der Preisliste und Erstellen der Sammlung

  1. Laden Sie die PriceList-Zip-Datei herunter.
  2. Fügen Sie auf der Registerkarte Home einen neuen Bildschirm hinzu.
  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Insert (Einfügen) die Option Controls (Steuerelemente) und anschließend Import (Importieren) aus.

  4. Wählen Sie auf der Registerkarte Action (Aktion) die Option OnSelect aus. Geben Sie die folgende Funktion ein:

    Collect(PriceList, Import1!Data)

  5. Zeigen Sie eine Vorschau Ihrer App an. Wählen Sie die Schaltfläche Import Data (Daten importieren) und die Datei „PriceList.zip“ aus, und wählen Sie anschließend Open (Öffnen) aus.

  6. Schließen Sie das Vorschaufenster.

  7. Wählen Sie die Registerkarte File (Datei) aus und anschließend Collections (Sammlungen). Die von Ihnen importierten PriceList-Elemente werden aufgeführt:

Hinzufügen des Katalogs, um die Sammlungselemente anzuzeigen

  1. Wechseln Sie in den Designer zurück.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Insert (Einfügen) die OptionGallery (Katalog) aus, führen Sie einen Bildlauf nach unten bis zum Eintrag Custom Galleries (Benutzerdefinierte Kataloge) durch, und wählen Sie anschließend Portrait (Hochformat) aus:

  3. Benennen Sie den Katalog in PriceGallery um, und legen Sie die Items -Eigenschaft auf PriceList fest:

  4. Verschieben Sie den PriceList-Katalog unter das Steuerelement Import Data (Daten importieren). Wählen Sie den Katalograhmen aus, und klicken und ziehen Sie, um die Größe des Katalogs so zu verändern, dass drei Quadrate angezeigt werden.
  5. Wählen Sie das erste Quadrat im Katalog aus, und fügen Sie drei Bezeichnungen hinzu (Registerkarte Insert (Hinzufügen) > Label (Bezeichnung)).
  6. Ordnen Sie die Bezeichnungen in einer Zeile im oberen Bereich des ersten Quadrats an, und ändern Sie ihre Größe entsprechend. Ihr Katalog sieht etwa wie folgt aus:
  7. Legen Sie die Text-Eigenschaft jeder Bezeichnung auf den folgenden Ausdruck fest:

    Bezeichnung Text-Eigenschaft festgelegt auf
    Label1 ThisItem!Name
    Label2 Text(ThisItem!Price, "$#")
    Label3 ThisItem!Maker

    Auf diese Weise werden die Bezeichnungen automatisch mit dem Namen, dem Preis und den Erstellerwerten innerhalb der PriceList-Sammlung aktualisiert.

  8. Ändern Sie die Größe der Bezeichnungen und des Katalogs, und entfernen Sie alle zusätzlichen Leerzeichen. Ihr Bildschirm sollte etwa wie folgt aussehen:

Hinzufügen des Mengen-Schiebereglers und Aktualisieren der Sammlung

  1. Wählen Sie im Menü Insert (Einfügen) die Option Controls (Steuerelemente) aus und anschließend Slider (Schieberegler). Benennen Sie den Schieberegler in OrderQty um, und verschieben Sie Ihn unter den Katalog.
  2. Fügen Sie eine Schaltfläche hinzu, legen Sie ihre Text-Eigenschaft auf Add (Hinzufügen) fest, und verschieben Sie sie unter den OrderQty-Schieberegler. Ihre App sieht etwa wie folgt aus:
  3. Legen Sie die OnSelect-Eigenschaft der Schaltfläche Add (Hinzufügen) auf den folgenden Ausdruck fest:

    Collect(OrderList, {Name:PriceGallery!Selected!Name, Qty:OrderQty!Value, Cost:OrderQty!Value*LookUp(PriceList, PriceGallery!Selected!Name in Name, Price)});SaveData(OrderList, "orderfile")

    Hinweis: Wenn Sie diese Schaltfläche im weiteren Verlauf dieser Prozedur auswählen, erstellen und speichern Sie eine Sammlung mit dem Namen OrderList. Die Sammlung enthält den Namen des Produkts, das Sie im Katalog eingeben, die Menge, die Sie mit dem Schieberegler auswählen, und die Gesamtkosten, die sich durch die Multiplikation der Menge mit dem Preis des Produkts ergeben.

  4. Wählen Sie die Registerkarte Screen (Bildschirm) aus, und legen Sie die OnVisible-Eigenschaft auf den folgenden Ausdruck fest:

    If(IsEmpty(PriceList), LoadData(PriceList, "pricefile"));If(IsEmpty(OrderList), LoadData(OrderList, "orderfile"))

Sehen Sie sich an, was Sie erstellt haben:

  1. Öffnen Sie Preview (Vorschau).
  2. Wählen Sie im Katalog ein Produkt aus, verschieben Sie den Schieberegler auf die gewünschte Menge, und wählen Sie anschließend die Schaltfläche Add (Hinzufügen) aus.

    Wichtig:

    Wenn Sie ein Produkt auswählen, wird dieses Produkt nicht hervorgehoben, um sichtbar zu machen, dass Sie es ausgewählt haben. Wir haben diese Funktionalität bei der Erstellung des Katalogs nicht hinzugefügt. Denken Sie also daran, dass Sie das Produkt dennoch durch Klicken auswählen.

  3. Wiederholen Sie diese Schritte, um weitere Produkte hinzuzufügen. Drücken Sie die ESC-Taste, um das Vorschaufenster zu schließen.

  4. Wählen Sie auf der Registerkarte File (Datei) die Option Collections (Sammlungen) aus, um eine Vorschau der von Ihnen erstellten OrderList-Sammlung anzuzeigen:

Tipp:

Zum Entfernen aller Elemente aus der Bestellliste fügen Sie eine Schaltfläche hinzu, legen ihre Text-Eigenschaft auf Clear (Deaktivieren) fest, und legen anschließend die OnSelect-Eigenschaft auf den folgenden Ausdruck fest:
Clear(OrderList);SaveData(OrderList, "orderfile")
Um alle Element einzeln zu entfernen, zeigen Sie die OrderList-Sammlung in einem Katalog an und legen anschließend die OnSelect-Eigenschaft einer Bezeichnung in dieser Sammlung auf folgenden Ausdruck fest:
Remove(OrderList, ThisItem);SaveData(OrderList, "orderfile")

Tipps und Tricks

  • Sie können die Schaltfläche für die Vorschau ( ) jederzeit auswählen, um Ihre Diagramme anzuzeigen und wie sie mit Daten angefüllt aussehen.
  • Beim Entwerfen Ihrer App können Sie die Größe der Steuerelemente erneut ändern und sie durch Klicken und Ziehen verschieben.

Vermittelte Inhalte

In diesem Thema haben Sie folgende Aufgaben ausgeführt:

  • Verwenden der Collect()-Funktion, um eine Sammlung in Ihrer App zu erstellen
  • Hinzufügen eines Schaltflächen-Steuerelements, das bei Auswahl dieser Option Ihrer Sammlung neue Elemente hinzugefügt
  • Verwenden eines Listenfelds, um Ihrer Sammlung Elemente hinzuzufügen
  • Hinzufügen eines Schieberegler-Steuerelements in der Sammlung