Fügt die Differenz in den Datum/Uhrzeit-Werten hinzu oder sucht diese

Beschreibung

Die DateAdd-Funktion fügt Tage, Monate, Quartale, oder Jahre in einen Datum/Uhrzeit-Wert ein. Das Ergebnis ist ein neuer Datum/Uhrzeit-Wert.

Die DateDiff-Funktion gibt die Differenz zwischen zwei Datum/Uhrzeit-Werten in Tagen, Monaten, Quartalen oder Jahren zurück. Das Ergebnis ist eine Zahl.

Beide Funktionen verwenden standardmäßig Tage als Einheiten.

Weitere Informationen finden Sie unter Working with dates and times (Arbeiten mit Datums- und Uhrzeitangaben).

Syntax

DateAdd( DateTime, Addition [, Units ] )

  • DatumUhrzeit: erforderlich. Der zu verarbeitende Datum/Uhrzeit-Wert
  • Addition: erforderlich. Die in DateTime hinzuzufügende Zahl in Units (Einheiten).
  • Einheiten: optional. Tage, Monate, Quartale oder Jahre Wenn nicht angegeben, werden Tage verwendet.

DateDiff( StartDateTime, EndDateTime [, Units ] )

  • AnfangDatumUhrzeit: erforderlich. Der Anfangs-Datum/Uhrzeit-Wert
  • EndeDatumUhrzeit: erforderlich. Der End-Datum/Uhrzeit-Wert
  • Einheiten: optional. Tage, Monate, Quartale oder Jahre Wenn nicht angegeben, werden Tage verwendet.

Beispiele

Wenn heute der 15. Juli 2013 wäre:

  • würde DateAdd(Now(), 3) „7/18/2013“ zurückgeben
  • würden sowohl DateAdd(Today(), 1, Days) als auch DateAdd(Today(), 1) „7/16/2013“ zurückgeben
  • würde DateAdd(Today(), 1, Months) „8/15/2013“ zurückgeben
  • würden sowohl DateDiff(Now(), DateValue("1/1/2014")) als auch DateDiff(Now(), DateValue("1/1/2014"), Days) 170 Tage zurückgeben
  • würde DateDiff(Now(), DateValue("1/1/2014"), Months) 6 Monate zurückgeben