Sortiert die Datensätze einer Tabelle nach dem Zufallsprinzip neu

Beschreibung

Die Shuffle-Funktion sortiert die Datensätze einer Tabelle neu.

Shuffle gibt eine Tabelle zurück, die über die gleichen Spalten und die gleiche Anzahl von Zeilen als das Argument verfügt.

Syntax

Shuffle( Tabelle )

  • Table: erforderlich. Die nach dem Zufallsprinzip zu sortierende Tabelle.

Beispiel

Wenn Sie Informationen zu Spielkarten in einer Sammlung mit dem Namen Deck gespeichert hätten, würde diese Formel eine Kopie dieser Sammlung zurückgeben, die nach dem Zufallsprinzip sortiert wurde.

Shuffle(Deck)