Wenn verschiedene Elemente in einem Dataset unterschiedliche Mengen von Daten in demselben Feld enthalten, können Sie Elemente, die mehr Daten enthalten, vollständig anzeigen, ohne nach Elementen, die weniger Daten enthalten, einen leeren Bereich hinzuzufügen. Fügen Sie einen Katalog mit flexibler Höhe hinzu, und konfigurieren Sie ihn. Dies bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:

  • Konfigurieren von Label-Steuerelementen (Bezeichnung), um eine Anpassung an die Größe des Inhalts zu ermöglichen.
  • Positionieren der einzelnen Steuerelemente, sodass sie automatisch untereinander angezeigt werden.

In diesem Tutorial zeigen Sie Daten zu Bodenbelägen in einem Katalogsteuerelement vom Typ Flexible Höhe an. Das Bild jedes Produkts wird 5 Pixel unterhalb der Übersicht angezeigt, unabhängig davon, ob die Übersicht fünf Textzeilen oder zwei Textzeilen enthält.

Fertiggestellte App

Empfohlene Lektüre

Wenn Sie noch niemals einem Katalog Steuerelemente hinzugefügt haben, führen Sie die Schritte in Anzeigen einer Liste mit Elementen aus, bevor Sie mit diesem Thema fortfahren.

Hinzufügen von Daten zu einer leeren App

  1. Laden Sie diese Excel-Datei herunter, die Namen, Übersichten und Links zu Bildern von Bodenbelägen enthält.

    Bodenbeläge

  2. Laden Sie die Excel-Datei in ein Cloudspeicherkonto hoch, z.B. in OneDrive, Dropbox oder Google Drive.

  3. Klicken oder tippen Sie in PowerApps Studio im Menü Datei auf Neu.

  4. Klicken oder tippen Sie in der Kachel Blank app (Leere App) auf Phone layout (Telefonlayout).

    Option „New“ im Menü „File“

  5. Fügen Sie eine Verbindung mit der FlooringEstimates-Tabelle in der Excel-Datei hinzu.

    Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen einer Datenverbindung.

Hinzufügen von Daten zu einem Katalog

  1. Klicken oder tippen Sie auf der Registerkarte Einfügen auf Katalog, und klicken oder tippen Sie dann auf Flexible Höhe.

    Hinzufügen des Katalogs

  2. Ändern Sie die Größe des Katalogs, sodass er den gesamten Bildschirm ausfüllt.

  3. Legen Sie die Items-Eigenschaft des Katalogs auf FlooringEstimates fest.

Anzeigen der Produktnamen

  1. Klicken oder tippen Sie in der oberen linken Ecke des Katalogs auf das Stiftsymbol, um die Katalogvorlage auszuwählen.

    Stiftsymbol

  2. Fügen Sie der ausgewählten Katalogvorlage ein Label -Steuerelement hinzu.

  3. Legen Sie die Text-Eigenschaft des Label-Steuerelements auf den folgenden Ausdruck fest:
    ThisItem.Name

    Bezeichnung hinzufügen

Anzeigen der Produktübersichten

  1. Fügen Sie der ausgewählten Katalogvorlage ein weiteres Label-Steuerelement hinzu, und verschieben Sie es unter das erste Label-Steuerelement.

  2. Legen Sie die Text-Eigenschaft des zweiten Label-Steuerelements auf den folgenden Ausdruck fest:
    ThisItem.Overview

  3. Wählen Sie das zweite Label-Steuerelement aus, klicken oder tippen Sie auf das Namensschildsymbol auf der Registerkarte Inhalt, und benennen Sie das Steuerelement in OverviewText um.

    Umbenennen der Bezeichnung

  4. Legen Sie die AutoHeight-Eigenschaft des OverviewText-Felds auf true fest.

    Dadurch wird sichergestellt, dass die Größe des Felds an seinen Inhalt angepasst wird.

    Automatische Texthöhe

Anzeigen der Produktbilder

  1. Verdoppeln Sie die Größe der Vorlage.

    Sie können der Vorlage beim Erstellen der App leichter Steuerelemente hinzufügen, und diese Änderung hat keine Auswirkung auf das Aussehen der App während ihrer Ausführung.

  2. Fügen Sie der ausgewählten Katalogvorlage ein Bild-Steuerelement hinzu, und verschieben Sie es unter das Feld OverviewText.

  3. Stellen Sie sicher, dass die Image-Eigenschaft des Bild-Steuerelements auf den folgenden Ausdruck festgelegt ist:
    ThisItem.Image

  4. Legen Sie die Y-Eigenschaft des Bild-Steuerelements entsprechend der Position und Größe des Felds OverviewText fest, wie in dem folgenden Ausdruck:
    OverviewText.Y + OverviewText.Height + 5

    Fertiggestellte App

Wenden Sie das gleiche Konzept an, wenn Sie weitere Steuerelemente hinzufügen möchten: Legen Sie die Y-Eigenschaft jedes Steuerelements auf Grundlage der Y-Eigenschaft und Height-Eigenschaft des über ihm angeordneten Steuerelements fest.

Nächste Schritte

Weitere Informationen zum Arbeiten mit einem Katalog-Steuerelement und Formeln.