Übersicht

Hier geht es um die Konfiguration von Eigenschaften, die für Benutzer mit Sehschwäche als Hilfe für alternative Interaktionsmöglichkeiten mit Steuerelementen dienen.

Eigenschaften

QuickInfo: Erklärender Text, der angezeigt wird, wenn der Benutzer auf ein Steuerelement zeigt.

TabIndex: Passt die Aktivierreihenfolge von Steuerelementen zur Laufzeit an.

Mit dem Standardwert 0 wird die Standardaktivierreihenfolge basierend auf der XY-Koordinate des Steuerelements angegeben. Wenn Sie einen höheren Wert als 0 wählen, wird die Aktivierreihenfolge für alle Steuerelemente mit den Standardwerten entsprechend verschoben. Ein Steuerelement mit einem TabIndex-Wert von 2 hat in der Aktivierreihenfolge Vorrang vor einem Steuerelement mit dem TabIndex-Wert 3 oder höher.

Beachten Sie, dass bei Containern, z.B. Formular- und Katalog-Steuerelementen, immer erst alle Elemente des Containers durchlaufen werden, bevor die Steuerelemente außerhalb des Containers an die Reihe kommen. Die Aktivierreihenfolge des Containers entspricht der Reihenfolge des niedrigsten TabIndex-Werts eines untergeordneten Steuerelements.

Wenn Sie TabIndex auf -1 festlegen, wird die Aktivierreihenfolge für das Steuerelement deaktiviert.